Rollrasen Schattenrasen

Schattenrasen

Premium- oder auch Schattenrasen zeichnet sich durch eine sehr dichte Grasnarbe, eine gute Belastbarkeit und durch seine besondere Eignung für schattige Lagen aus.

Zusätzlich zu den typischen Gräsersorten Wiesenrispe (Poa pratensis), Rotschwingel (Festuca rubra) und deutschem Weidelgras (Lolium perenne) ist die Lägerrispe (Poa supina) beigemischt, deren Toleranz für reduzierte Lichtverhältnisse und Robustheit zum Tragen kommt. Aufgrund dieser speziellen Eignung empfiehlt sich dieser Rasen für Parkanlagen oder Hausgärten, bei denen Gebäude oder Bäume und Sträucher dem Rasen ganzjährig betrachtet das Licht stehlen.

Die Belastbarkeit des Rasens ist annähernd vergleichbar mit der des Sport- und Spielrasens.

Rollrasen Schattenrasen Detail
Schattenrasen